Gemeinde Marxzell
Schafherde
Marxzell Gäste Gemeindeleben Rathaus Gewerbe

Gäste

Albtal

Der Wiesenhof: Ein Islandpfede-Gestüt der besonderen Art

Der Wiesenhof ist in vieler Hinsicht ein Islandpferde-Gestüt der besonderen Art. Hoch über dem idyllischen Albtal, umgeben von einer malerischen Ausreit- und Wandergegend, haben über 300 Islandpferde ihre Heimat gefunden.
Islandpferde des Wiesenhofs

Islandpferde des Wiesenhofs

Das weitläufige Anwesen mit großen Koppeln, Reithalle, Dressurviereck, Roundpen, Ovalbahn und Stallungen bietet alles, was Islandpferde und -pferdefreunde sich wünschen. Individuelle Förderung von Mensch und Tier sowie Offenheit für alternative Meinungen und Methoden machen den Wiesenhof seit über 30 Jahren zu einem der renommiertesten Islandpferde-Gestüte des Kontinents und zum Treffpunkt für Pferdefreunde jeden Alters.

Freude an der Ganzheit und das Bestreben nach Harmonie von Mensch, Tier und Natur prägen unsere Arbeit. Offen für Neues, aber erfahren genug, um nicht jedem modischen Trend nachzulaufen, haben wir ein Konzept entwickelt, das den sorgsamen und ganzheitlichen Umgang mit Mensch, Pferd und Natur in den Mittelpunkt stellt.

Weil dabei das Vergnügen nicht zu kurz kommt, ist der Wiesenhof vielen Menschen ein zweites Zuhause geworden, das sinnvolle Freizeitgestaltung in einem stimmigen sozialen und ökologischen Umfeld ermöglicht.

Damit und mit der Aufzucht unserer Islandpferde haben wir schöne, aber auch verantwortungsvolle Aufgaben übernommen. Wir nehmen diese Herausforderung ernst. Gleichzeitig steht der Wiesenhof immer auch für Spaß und Lebensfreude.


Weiterführende Informationen:

Link in diesem Fenster öffnen. Der Wiesenhof