• [key] + 1: Bedienhilfe
  • [key] + 2: Suche öffnen/schließen
  • [key] + 3: direkt zum Menü
  • [key] + 4: direkt zum Inhalt
  • [key] + 5: Seitenanfang
  • [key] + 6: Kontaktinformationen
  • [key] + 7: Kontaktformular
  • [key] + 8: Startseite

[key] steht für die Tastenkombination, welche Sie drücken müssen, um auf die accesskeys Ihres Browsers zugriff zu erhalten.

Windows:
Chrome, Safari, IE: [alt], Firefox: [alt][shift]

MacOS:
Chrome, Firefox, Safari: [ctrl][alt]

Zwischen den Links können Sie mit der Tab-Taste wechseln.

Karteireiter, Tabmenüs und Galerien in der Randspalte wechseln Sie mit den Pfeil-Tasten.

Einen Link aufrufen können Sie über die Enter/Return-Taste.

Denn Zoomfaktor der Seite können Sie über Strg +/- einstellen.

Respektvoll durch die Natur

Das Bild zeigt das Logo der Schwarzwald Tourismus GmbH.Angesichts des fortgesetzten Corona-Lockdowns und der Reisebeschränkungen ist für das kommende Wochenende und die

Ostertage ein Ansturm auf die Wander- und Radwege im Schwarzwald zu befürchten. Touristiker, Naturschützer, Schwarzwaldverein und die
Initiative Mountainbike appellieren deshalb an einen respektvollen
Umgang untereinander und mit der Natur.


Geschäftsführer Hansjörg Mair von der Schwarzwald Tourismus GmbH:
"Zu Ostern werden viele Menschen die attraktiven Freizeitmöglichkeiten im Schwarzwald nutzen und das ist gut so. Die Natur ist Erholungs-, Freizeit- und Lebensraum zugleich. Hier fühlen wir uns wohl, können aktiv sein oder zur Ruhe kommen." Gemeinsam mit Nationalpark, Biosphäre, den Naturparken, dem Schwarzwaldverein, der Deutschen Initiative Mountainbike, dem Badischen Landwirtschaftlichen Hauptverband und der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt Ba-Wü haben die Touristiker schon vor Corona das Projekt "Gemeinsam Natur erleben" initiiert. "Ob beim Sport oder bei Ausflügen: Wir teilen die Natur mit Pflanzen, Tieren und anderen Menschen. Je rücksichtsvoller wir unterwegs sind, desto besser", heißt es in einer aktuellen Pressemitteilung. Ein paar wenige Regeln könnten helfen, sich verantwortungsvoll in der Natur zu verhalten!

Mehr Infos auf der Webseite https://www.schwarzwald-tourismus.info/erleben/wandern/respekt

Sehenswert

Kultur im Kloster
Besuchen Sie die jährlichen Klostertrage im Wahrzeichen des Albtals. Klassikkonzerte, Gospelauftritte und Theaterstücke sorgen für kulturelles Leben in der Klosteruine Frauenalb.

Infos & Tickets für die Konzerte erhalten Sie bei uns in der Gemeindeverwaltung Marxzell per Telefon oder per Mail.

Lebenswert
Kultur in der Klosterruine
Bildmarke Marxzell

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Schließen