• [key] + 1: Bedienhilfe
  • [key] + 2: Suche öffnen/schließen
  • [key] + 3: direkt zum Menü
  • [key] + 4: direkt zum Inhalt
  • [key] + 5: Seitenanfang
  • [key] + 6: Kontaktinformationen
  • [key] + 7: Kontaktformular
  • [key] + 8: Startseite

[key] steht für die Tastenkombination, welche Sie drücken müssen, um auf die accesskeys Ihres Browsers zugriff zu erhalten.

Windows:
Chrome, Safari, IE: [alt], Firefox: [alt][shift]

MacOS:
Chrome, Firefox, Safari: [ctrl][alt]

Zwischen den Links können Sie mit der Tab-Taste wechseln.

Karteireiter, Tabmenüs und Galerien in der Randspalte wechseln Sie mit den Pfeil-Tasten.

Einen Link aufrufen können Sie über die Enter/Return-Taste.

Denn Zoomfaktor der Seite können Sie über Strg +/- einstellen.

Donnerstag, 7. November 2019

Streuobstförderung in Marxzell: 111 neue Obstbäume werden gepflanzt

Die Rekordernte im letzten Jahr hatte durch den starken Fruchtbehang bei vielen Bäumen Schäden verursacht. Dadurch erhöhte sich der Bedarf an Ersatzpflanzungen über das übliche Maß hinaus.   


Auf Initiative der beiden Obst- und Gartenbauvereine in Pfaffenrot und Schielberg hatte sich die Gemeinde Marxzell deshalb dazu entschlossen, den Erwerb von Streuobstbäumen in diesem Jahr mit 10,-- € Zuschuss pro Obstbaum zu fördern. Mitglieder der beiden Vereine erhielten zusätzlich einen Zuschuss von 5,-- € pro Obstbaum. Am Samstag, 2.11.2019, erfolgte die Ausgabe in Pfaffenrot und Schielberg.


Die Möglichkeit, sich für das Einpflanzen fachkundigen Rat zu holen, wurde von vielen interessiert genutzt. Frau Ellwein von der Kreisobstbauberatung und Herr Deininger als Fachwart gaben Tipps zum Erstschnitt und zur Pflege.

 


Wir freuen uns, dass diese Aktion so gut angenommen wurde und wir damit zur Landschaftspflege und zum Naturschutz beitragen können. Denn Obstwiesen sind ein prägendes Landschaftselement unserer Gemeinde.

Sehenswert

Kultur im Kloster
Besuchen Sie die jährlichen Klostertrage im Wahrzeichen des Albtals. Klassikkonzerte, Gospelauftritte und Theaterstücke sorgen für kulturelles Leben in der Klosteruine Frauenalb.

Infos & Tickets für die Konzerte erhalten Sie bei uns in der Gemeindeverwaltung Marxzell per Telefon oder per Mail.

Lebenswert
Kultur in der Klosterruine
Bildmarke Marxzell

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Schließen