• [key] + 1: Bedienhilfe
  • [key] + 2: Suche öffnen/schließen
  • [key] + 3: direkt zum Menü
  • [key] + 4: direkt zum Inhalt
  • [key] + 5: Seitenanfang
  • [key] + 6: Kontaktinformationen
  • [key] + 7: Kontaktformular
  • [key] + 8: Startseite

[key] steht für die Tastenkombination, welche Sie drücken müssen, um auf die accesskeys Ihres Browsers zugriff zu erhalten.

Windows:
Chrome, Safari, IE: [alt], Firefox: [alt][shift]

MacOS:
Chrome, Firefox, Safari: [ctrl][alt]

Zwischen den Links können Sie mit der Tab-Taste wechseln.

Karteireiter, Tabmenüs und Galerien in der Randspalte wechseln Sie mit den Pfeil-Tasten.

Einen Link aufrufen können Sie über die Enter/Return-Taste.

Denn Zoomfaktor der Seite können Sie über Strg +/- einstellen.

Donnerstag, 19. November 2020

Erster Bücherschrank für Marxzell

Am Mittwoch, 18.11.2020, fand in Pfaffenrot die Einweihung des ersten Bücherschrankes durch Bürgermeisterin Frau Sabrina Eisele, Ortsvorsteher Herr Alfons Benz und Fachbereichsleitung Bürgerservice und Zentrale Dienste Frau Nastassia Di Mauro coronabedingt in kleinem Kreis statt. 

 

Bürgermeisterin Sabrina Eisele, Fachbereichsleiterin Nastassia Di Mauro und Ortsvorsteher Benz freuen sich über den Bücherschrank am alten Schulhaus entlang der Karlsruher Straße.

Bürgermeisterin Sabrina Eisele, Fachbereichsleiterin Nastassia Di Mauro und Ortsvorsteher Benz freuen sich über den Bücherschrank am alten Schulhaus entlang der Karlsruher Straße.

 

 

Inspiriert durch eine Marxzeller Bürgerin berieten die Ortschaftsräte Anfang des Jahres die Möglichkeit eines Bücherschranks, welcher die Mitmenschen im Vorbeigehen zum Tauschen und Schmökern anregen soll. In seiner Sitzung vom 21. September 2020 entschied der Ortschaftsrat Pfaffenrot dann die Anschaffung des Bücherschranks sowie den Standort. 


Das Prinzip des Bücherschrankes ist ein Einfaches. Wer ein interessantes Buch für sich darin entdeckt, darf es mitnehmen. Umgekehrt funktioniert der Büchertausch ebenso: Wer ein lesenswertes Buch abgeben möchte, stellt es in den Schrank hinein. So finden sowohl das schöne Bilderbuch als auch der spannende Krimi schnell neue Leser. Auch an die jüngsten Leser wurde beim Bücherschrank gedacht. Im untersten Fach ist ein eigener Raum für Kinderbücher. Die ersten Bücher stehen schon bereit.


Ortsvorsteher Benz beim Einräumen der ersten Bücher.

Ortsvorsteher Benz beim Einräumen der ersten Bücher. 

 

Der gespendete Schrank steht unterdacht am alten Schulhaus entlang der Karlsruher Straße. Diese gute Lage lädt auch bei schlechtem Wetter dazu ein, dort zu verweilen und sich an diesem zu bedienen. 


Nun liegt es an Ihnen, das Angebot zu nutzen und an dem Büchertausch teilzunehmen.

Viel Freude beim Schmökern!

 

Lebenswert

Vereinsleben

Wir bieten unseren Bürgern eine Vielzahl von Vereinen um den Interessen in sportlicher, musikalischer und unterhaltender Betätigungen nachgehen zu können.


  • Übersicht unserer Vereine
  • Lebenswert
    Eröffnung des Klosterfests
    Bildmarke Marxzell

    Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

    Schließen