• [key] + 1: Bedienhilfe
  • [key] + 2: Suche öffnen/schließen
  • [key] + 3: direkt zum Menü
  • [key] + 4: direkt zum Inhalt
  • [key] + 5: Seitenanfang
  • [key] + 6: Kontaktinformationen
  • [key] + 7: Kontaktformular
  • [key] + 8: Startseite

[key] steht für die Tastenkombination, welche Sie drücken müssen, um auf die accesskeys Ihres Browsers zugriff zu erhalten.

Windows:
Chrome, Safari, IE: [alt], Firefox: [alt][shift]

MacOS:
Chrome, Firefox, Safari: [strg][alt]

Zwischen den Links können Sie mit der Tab-Taste wechseln.

Karteireiter, Tabmenüs und Galerien in der Randspalte wechseln Sie mit den Pfeil-Tasten.

Einen Link aufrufen können Sie über die Enter/Return-Taste.

Denn Zoomfaktor der Seite können Sie über Strg +/- einstellen.

Mittwoch, 10. Oktober 2018

Hinweis zur Sirenen-Alarmprobe am 27. Oktober 2018

Am 27. Oktober 2018 findet gegen ca. 14:00 Uhr eine Sirenen-Alarmprobe in den Ortsteilen Burbach, Pfaffenrot und Schielberg statt.

 
Probealarm
Die Sirenen werden künftig einmal jährlich durch Sirenenproben geprüft. Sinn der in der Regel Ende Oktober stattfindenden Sirenenproben ist es, die Warngeräte auf ihre Funktionsfähigkeit zu überprüfen. Gleichzeitig dienen sie dazu, die Bevölkerung über die Bedeutung der Signale zu informieren. Nur so kann das Amt für Brand- und Katastrophenschutz gewährleisten, dass die Bürger bei Großschadensereignissen gewarnt und für das Verhalten wichtige Informationen möglichst schnell weitergegeben werden können.
 
Sirenen
Die Sirenen sind wichtig als "Wecksignal" für die Bevölkerung, damit vor einer Gefahr gewarnt werden kann und auf Rundfunkdurchsagen hingewiesen wird. In der Gemeinde Marxzell  sind 4 Sirenen funkansteuerbar. Sie können alle zusammen, in getrennten Gruppen oder jede einzeln aktiviert werden. Sie werden über Art und Ausmaß eines Unfalls, einer Katastrophe oder eines sonstigen wichtigen Ereignisses informiert und bekommen gezielte Verhaltenshinweise.
 
Verhalten bei Sirenenalarm
Achten Sie auf Rundfunkdurchsagen. Befolgen Sie die Anordnungen der Behörden. Informieren Sie auch Ihre Nachbarn über die Durchsagen und Anordnungen. Helfen Sie Ihren Nachbarn. Telefonieren Sie nur, falls nötig. Fassen Sie sich kurz. Sind Sie selbst und Ihre Nachbarn von Schäden nicht betroffen: Bleiben Sie dem Schadensgebiet fern.

Lebenswert

Vereinsleben

Wir bieten unseren Bürgern eine Vielzahl von Vereinen um den Interessen in sportlicher, musikalischer und unterhaltender Betätigungen nachgehen zu können.


  • Übersicht unserer Vereine
  • Lebenswert
    Eröffnung des Klosterfests
    Bildmarke Marxzell

    Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

    Schließen