• [key] + 1: Bedienhilfe
  • [key] + 2: Suche öffnen/schließen
  • [key] + 3: direkt zum Menü
  • [key] + 4: direkt zum Inhalt
  • [key] + 5: Seitenanfang
  • [key] + 6: Kontaktinformationen
  • [key] + 7: Kontaktformular
  • [key] + 8: Startseite

[key] steht für die Tastenkombination, welche Sie drücken müssen, um auf die accesskeys Ihres Browsers zugriff zu erhalten.

Windows:
Chrome, Safari, IE: [alt], Firefox: [alt][shift]

MacOS:
Chrome, Firefox, Safari: [ctrl][alt]

Zwischen den Links können Sie mit der Tab-Taste wechseln.

Karteireiter, Tabmenüs und Galerien in der Randspalte wechseln Sie mit den Pfeil-Tasten.

Einen Link aufrufen können Sie über die Enter/Return-Taste.

Denn Zoomfaktor der Seite können Sie über Strg +/- einstellen.

Freitag, 20. März 2020

Mitteilung der Bürgermeisterin zur aktuellen Lage

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

in den vergangenen Tagen haben wir Sie über die aktuellen Geschehnisse zur Corona-Pandemie informiert und auch in Zukunft werden wir Sie über unsere Homepage auf dem aktuellen Stand halten.

Es ist gerade in den letzten Tagen sehr deutlich geworden, das ohne das Regeln weiterer Verhaltensweisen, das Virus nicht einzudämmen ist. So hat heute der Landkreis zum Schutz der Allgemeinheit, den Kommunen empfohlen, eine weitere Verfügung zu erlassen. Diese  regelt das Betretungsverbot für öffentliche Orte ab Samstag. Das bedeutet ab Morgen ist das Betreten öffentlicher Orte wie z.B. Straßen, Wege, Gehwege, Plätze oder öffentliche Grünflachen untersagt. Ausgenommen von diesem Verbot sind Besorgungen die für das tägliche Leben erforderlich sind, darunter fallen beispielsweise der Einzelhandel für Lebensmittel, Apotheken und Drogerien. Auch die Fahrtwege für berufliche Zwecke einschließlich der Unterbringung von Kindern in der Notbetreuung sind erlaubt. Ebenfalls zulässig ist die Inanspruchnahme des öffentlichen Raumes, wenn die öffentlichen Orte im Freien allein, zu zweit, mit Personen, die im gemeinsamen Haushalt leben oder mit Haustieren betreten wird.

Gerne hätten wir alle ein solches Verbot vermieden. Leider gibt es immer noch einen Bevölkerungsanteil der sich nicht an die allgemeinen Empfehlungen zum Schutz der Bevölkerung hält. Hierdurch  gefährdet dieser, glücklicherweise kleine Teil der Bevölkerung, die Gesundheit aller indem sich das Virus schneller ausbreiten kann.

Diese drastischen Maßnahmen brauchen wir um die besonders Gefährdeten unserer Gesellschaft zu schützen und um ihnen die notwendige Medizinische Versorgung in vollem Umfang zur Verfügung stellen zu können. Zeigen Sie sich solidarisch und übernehmen Sie mit Ihrem vorbildlichen Verhalten Verantwortung.

Denn nur wenn wir uns alle der Situation angemessen und vorbildlich verhalten haben wir eine Chance das Virus zu besiegen. Jedem und jeder einzelnen von Ihnen kommt dabei eine große Verantwortung zu. Helfen Sie mit damit wir bald zu einem normalen Leben zurückkehren können!

 

Herzlichst

Ihre

Sabrina Eisele

Bürgermeisterin

Lebenswert

Vereinsleben

Wir bieten unseren Bürgern eine Vielzahl von Vereinen um den Interessen in sportlicher, musikalischer und unterhaltender Betätigungen nachgehen zu können.


  • Übersicht unserer Vereine
  • Lebenswert
    Eröffnung des Klosterfests
    Bildmarke Marxzell

    Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

    Schließen