• [key] + 1: Bedienhilfe
  • [key] + 2: Suche öffnen/schließen
  • [key] + 3: direkt zum Menü
  • [key] + 4: direkt zum Inhalt
  • [key] + 5: Seitenanfang
  • [key] + 6: Kontaktinformationen
  • [key] + 7: Kontaktformular
  • [key] + 8: Startseite

[key] steht für die Tastenkombination, welche Sie drücken müssen, um auf die accesskeys Ihres Browsers zugriff zu erhalten.

Windows:
Chrome, Safari, IE: [alt], Firefox: [alt][shift]

MacOS:
Chrome, Firefox, Safari: [ctrl][alt]

Zwischen den Links können Sie mit der Tab-Taste wechseln.

Karteireiter, Tabmenüs und Galerien in der Randspalte wechseln Sie mit den Pfeil-Tasten.

Einen Link aufrufen können Sie über die Enter/Return-Taste.

Denn Zoomfaktor der Seite können Sie über Strg +/- einstellen.

Mittwoch, 16. Mai 2018

Gemeindeentwicklungsoffensive sorgt für rege Bürgerbeteiligung

Am Dienstag, den 08.05.2018, lud die Gemeinde Marxzell nahezu 2.000 Bürgerinnen und Bürger zum gemeinsamen Dialog in die Klosterwaldhalle nach Schielberg ein.

Thema war die Gemeindeentwicklungsoffensive Marxzells. Innerhalb des Zielgruppenworkshops sollte aus dem Blickwinkel verschiedenster, gesellschaftlicher Interessensgruppen herausgefunden werden, welche Vorstellungen und Ziele die Bürgerschaft Marxzells hinsichtlich der Entwicklung ihres Wohnortes hat. Nach einleitenden Worten von Frau  Bürgermeisterin Eisele übernahmen Laura Dierks und Elias Henrich von der Projekt leitenden immakomm AKADEMIE GmbH aus Stuttgart das Wort und gaben eine kurze Einführung zum Ablauf und der Thematik des Abends.

Nachdem alle Rückfragen der Teilnehmer beantwortet waren, ging es auch schon los. So fanden sich rund 65 Vertreter der Vereine, Gewerbetreibenden, Junioren, Senioren sowie Neubürger an gemeinsamen Gruppentischen ein und tauschten ihre Gedanken über die Entwicklung von Marxzell aus. Nach konstruktiver Diskussionsphase wurden die verschiedenen Ideen durch Vertreter der Gruppen vorgestellt und durch die immakomm AKADEMIE zusammengetragen. Diese sollen als weitere Grundlage dienen, um Leitlinien für die Entwicklung der Gemeinde in den nächsten Jahren vorzugeben. Das Ergebnis der Gruppenarbeiten waren Pläne wie ein Jugendraum für die Gemeinde oder eine bessere ÖPNV Anbindung Marxzells. Den Senioren und Gewerbetreibenden waren ein zentraler, gastronomischer Treffpunkt sowie die bessere Vernetzung und Vermarktung des ortsansässigen Gewerbes zentrale Anliegen. Der Zielgruppenworkshop bildete nach der Zukunftswerkstatt im April ein weiteres, elementares Element zur Gemeindeentwicklungsoffensive. Diese soll in den nächsten zwei Monaten fertiggestellt sein und in der Julisitzung des Gemeinderats verabschiedet werden.

Gerne nimmt die Gemeindeverwaltung weitere Impulse zur Gemeindeentwicklung auf. Diese können Sie schriftlich an das Hauptamt der Gemeinde Marxzell, Frau Di Mauro, Karlsruher Str. 2, 76359 Marxzell, senden.

Lebenswert

Vereinsleben

Wir bieten unseren Bürgern eine Vielzahl von Vereinen um den Interessen in sportlicher, musikalischer und unterhaltender Betätigungen nachgehen zu können.


  • Übersicht unserer Vereine
  • Lebenswert
    Eröffnung des Klosterfests
    Bildmarke Marxzell

    Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

    Schließen