• [key] + 1: Bedienhilfe
  • [key] + 2: Suche öffnen/schließen
  • [key] + 3: direkt zum Menü
  • [key] + 4: direkt zum Inhalt
  • [key] + 5: Seitenanfang
  • [key] + 6: Kontaktinformationen
  • [key] + 7: Kontaktformular
  • [key] + 8: Startseite

[key] steht für die Tastenkombination, welche Sie drücken müssen, um auf die accesskeys Ihres Browsers zugriff zu erhalten.

Windows:
Chrome, Safari, IE: [alt], Firefox: [alt][shift]

MacOS:
Chrome, Firefox, Safari: [ctrl][alt]

Zwischen den Links können Sie mit der Tab-Taste wechseln.

Karteireiter, Tabmenüs und Galerien in der Randspalte wechseln Sie mit den Pfeil-Tasten.

Einen Link aufrufen können Sie über die Enter/Return-Taste.

Denn Zoomfaktor der Seite können Sie über Strg +/- einstellen.

Freitag, 12. April 2019

Öffentliche Zahlungsaufforderung

Wir machen alle Wasserabnehmer darauf aufmerksam, dass die erste Vorauszahlungsrate für Wasser- und Abwassergebühren am 15.04.2019 fällig ist. Die Höhe der Abschläge entnehmen Sie bitte Ihrem Gebührenbescheid.


 
Allgemeiner Hinweis:
Bitte überprüfen Sie den Wasserzählerstand regelmäßig, sodass eventuelle Abweichungen (z. B. erheblicher Mehrverbrauch) sofort festgestellt, und entsprechende Maßnahmen getroffen werden können. 
Bei Änderungen in den Eigentumsverhältnissen bitten wir um umgehende Mitteilung. Für eine ordnungsgemäße Abrechnung benötigen wir den Übergabezeitpunkt und den Zählerstand der Hauptwasseruhr.
 
Die Zahlungspflichtigen werden hiermit an die rechtzeitige Entrichtung erinnert, mit dem Hinweis, dass wir gesetzlich verpflichtet sind, bei Überschreitung der Fälligkeitstermine die vorgeschriebenen Säumniszuschläge zu erheben.
 
Bitte geben Sie bei Überweisungen und Scheckeinreichungen das jeweilige Buchungszeichen im Verwendungszweck an. Soweit bereits ein SEPA-Lastschriftmandat vorliegt, werden die Abschläge zum Fälligkeitszeitpunkt abgebucht.
 
Die Teilnahme am Lastschriftverfahren vermeidet Mahngebühren und Säumniszuschläge - gerne lassen wir Ihnen ein entsprechendes Formular zukommen. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Herrn Schaar unter Tel. 9147-19 oder E-Mail juergen.schaar@marxzell.de.
  

Bürgerservice

Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Marxzell erhalten unter der
Behörden-Rufnummer 115
kompetente Auskünfte zu den häufigsten Verwaltungsdienstleistungen von A bis Z.

Bildmarke Marxzell

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Schließen