• [key] + 1: Bedienhilfe
  • [key] + 2: Suche öffnen/schließen
  • [key] + 3: direkt zum Menü
  • [key] + 4: direkt zum Inhalt
  • [key] + 5: Seitenanfang
  • [key] + 6: Kontaktinformationen
  • [key] + 7: Kontaktformular
  • [key] + 8: Startseite

[key] steht für die Tastenkombination, welche Sie drücken müssen, um auf die accesskeys Ihres Browsers zugriff zu erhalten.

Windows:
Chrome, Safari, IE: [alt], Firefox: [alt][shift]

MacOS:
Chrome, Firefox, Safari: [ctrl][alt]

Zwischen den Links können Sie mit der Tab-Taste wechseln.

Karteireiter, Tabmenüs und Galerien in der Randspalte wechseln Sie mit den Pfeil-Tasten.

Einen Link aufrufen können Sie über die Enter/Return-Taste.

Denn Zoomfaktor der Seite können Sie über Strg +/- einstellen.

Sitzung des Gemeinderates vom 14.09.2015

Vergabe der Tiefbauarbeiten zur Anbindung der Kabelverzweiger für den Breitbandausbau in Marxzell

Der Gemeinderat hat in der Sitzung am 14.09.2015 der Vergabe der Tiefbauarbeiten an die Fa. Josef Schnell GmbH zum Bruttopreis von 494.377,71 € zugestimmt.

 

Bauantrag für den Neubau eines Einfamilienwohnhauses mit Carport, Im Eichelgarten 5, OT Marxzell-Burbach

Der Gemeinderat erteilte einstimmig sein Einvernehmen.

 

Bauvoranfrage für den Bau einer gewerblichen Halle mit integriertem Wohn- und Bürohaus, Im Gewerbegebiet, Flst.Nr. 3449, OT Marxzell-Pfaffenrot

Der Gemeinderat erteilte mehrheitlich sein Einvernehmen.

 

Bauantrag für den Neubau von drei Garagen, Im Gewerbegebiet, Flst.Nr. 3432, OT Marxzell-Pfaffenrot

Der Gemeinderat erteilte mehrheitlich sein Einvernehmen.

 

Jahresrechnung 2014

Der Gemeinderat stellte die Jahresrechnung 2014, wie vorgetragen, einstimmig fest. Außerdem stellte der Gemeinderat den Jahresabschluss 2014 des Eigenbetriebs Wasserwerk, wie vorgetragen, einstimmig fest.

 

Finanzzwischenbericht 2015

In der Sitzung am 14.09.2015 hat der Gemeinderat den Finanzzwischenbericht 2015 zur Kenntnis genommen.

 

Friedhofswesen

Verlängerung von Grabnutzungsrechten

Der Gemeinderat hat sich gegen das Aufbringen von Aufklebern, welche auf den bevorstehenden Ablauf des Grabnutzungsrechts hinweisen sollen, ausgesprochen. Außerdem stimmte der Gemeinderat in der Sitzung am 14.09.2015 dem beschriebenen  Vorgehen und den vorgeschlagenen generellen Änderungen zu den Verlängerungszeiten zu, mit der Änderung, dass keine Anträge auf Verlängerung des Grabnutzungsrechts mitversandt werden sollen, zu.

Bürgerservice

Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Marxzell erhalten unter der
Behörden-Rufnummer 115
kompetente Auskünfte zu den häufigsten Verwaltungsdienstleistungen von A bis Z.

Bildmarke Marxzell

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Schließen