• [key] + 1: Bedienhilfe
  • [key] + 2: Suche öffnen/schließen
  • [key] + 3: direkt zum Menü
  • [key] + 4: direkt zum Inhalt
  • [key] + 5: Seitenanfang
  • [key] + 6: Kontaktinformationen
  • [key] + 7: Kontaktformular
  • [key] + 8: Startseite

[key] steht für die Tastenkombination, welche Sie drücken müssen, um auf die accesskeys Ihres Browsers zugriff zu erhalten.

Windows:
Chrome, Safari, IE: [alt], Firefox: [alt][shift]

MacOS:
Chrome, Firefox, Safari: [ctrl][alt]

Zwischen den Links können Sie mit der Tab-Taste wechseln.

Karteireiter, Tabmenüs und Galerien in der Randspalte wechseln Sie mit den Pfeil-Tasten.

Einen Link aufrufen können Sie über die Enter/Return-Taste.

Denn Zoomfaktor der Seite können Sie über Strg +/- einstellen.

Der neue Webauftritt der Tourismusgemeinschaft Albtal Plus e.V. ist online

Hier wird die neue Webseite der Tourismusgemeinschaft Albtal Plus e.V. bildlich dargestellt mit einzelnen Ausschnitten der Unterseiten.

Besucher treffen auf ein zeitgemäßes Design und eine klare Struktur der Themen mit Informationen und Tipps rund um das Ausflugsziel und die Kurzreisedestination Albtal.

In den Themenwelten Erlebnis, Kultur und Genuss finden Besucher der Website Inspiration und Information über zahlreiche Möglichkeiten für erlebnisreiche Ausflüge und einen genussreichen Aufenthalt - Natur trifft Kultur und Kulinarik. Der Tourenplaner bietet Routentipps für die ganze Familie: Themenwege, Qualitätswege, der ALBTAL.Abenteuer.Track aber auch Rad- und Mountainbike-Tipps mit unterschiedlichen sportlichen Ansprüchen. Abenteuer oder Ruhe, Sport oder Entspannung, Kultur oder Spass - Zielgruppengenaue Angebote machen die Planung leicht.

“Die letzten Monate haben einmal mehr die Bedeutung der Digitalisierung im Tourismus und einer optimal auf den Besucher zugeschnittenen Website gezeigt. Relevante Informationen müssen einfach und schnell auffindbar sein - und zwar auf allen möglichen Endgeräten wie Smartphone, Tablet oder Desktop. Facebook und Instagram ergänzen die Möglichkeiten der digitalen Kommunikation mit unseren Gästen”, berichtet Bettina Reitze-Lotz, Geschäftsführerin der Tourismusgemeinschaft Albtal Plus e.V.

Die neue Website basiert auf der landesweiten, touristischen Datenbank “toubiz” der Firma Land in Sicht - als zentrale Datenbank der Tourismus Marketing GmbH Baden Württemberg. Gemäß der Landestourismuskonzeption Baden-Württemberg nach einer zentralen und regionsübergreifenden Bereitstellung und Strukturierung touristischer Daten, bietet auch das Albtal qualitativ hochwertigen Content, der zusätzlich in den Ausgabekanälen der touristischen Partner regional und national ausgespielt werden kann. “Touristisch relevante Informationen wie Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele oder Wander- und Radwege werden einmalig an einer Stelle eingegeben und gepflegt und können von weiteren Tourismusorganisationen wie der Schwarzwald Tourismus GmbH oder der Tourismus Marketing GmbH BW übernommen werden” erklärt Julia Strickfaden, Tourismusmarketing/Onlinemarketing. Aber auch umgekehrt kann das Albtal Informationen wie zum Beispiel Touren aus der Region übernehmen und integrieren. So entsteht ein hoher Grad an Vernetzung, mit dem möglichst viele potentielle Gäste erreicht werden. 

Gerade für touristische Destinationen wie das Albtal ist das wichtig. Johannes Arnold, Oberbürgermeister von Ettlingen und 1. Vorsitzender der Tourismusgemeinschaft merkt an: “Online-Präsenz mit hochwertigen Informationen ist heutzutage essentiell - sowohl für Gäste des Albtals aber auch für die Bürger der Region.” Mit der Entscheidung für die neue Website toubiz+ mit neuer Technik hat die Tourismusgemeinschaft Albtal Plus einen entscheidenden Schritt in Richtung Zukunft im Online-Marketing erfolgreich umgesetzt.

 

Die neu gestaltete Website ist über die Startseite der Tourismusgemeinschaft Albtal Plus e.V. erreichbar.

Sehenswert

Kultur im Kloster
Besuchen Sie die jährlichen Klostertrage im Wahrzeichen des Albtals. Klassikkonzerte, Gospelauftritte und Theaterstücke sorgen für kulturelles Leben in der Klosteruine Frauenalb.

Infos & Tickets für die Konzerte erhalten Sie bei uns in der Gemeindeverwaltung Marxzell per Telefon oder per Mail.

Lebenswert
Kultur in der Klosterruine
Bildmarke Marxzell

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Schließen