• [key] + 1: Bedienhilfe
  • [key] + 2: Suche öffnen/schließen
  • [key] + 3: direkt zum Menü
  • [key] + 4: direkt zum Inhalt
  • [key] + 5: Seitenanfang
  • [key] + 6: Kontaktinformationen
  • [key] + 7: Kontaktformular
  • [key] + 8: Startseite

[key] steht für die Tastenkombination, welche Sie drücken müssen, um auf die accesskeys Ihres Browsers zugriff zu erhalten.

Windows:
Chrome, Safari, IE: [alt], Firefox: [alt][shift]

MacOS:
Chrome, Firefox, Safari: [ctrl][alt]

Zwischen den Links können Sie mit der Tab-Taste wechseln.

Karteireiter, Tabmenüs und Galerien in der Randspalte wechseln Sie mit den Pfeil-Tasten.

Einen Link aufrufen können Sie über die Enter/Return-Taste.

Denn Zoomfaktor der Seite können Sie über Strg +/- einstellen.

Sitzung des Gemeinderates vom 25.06.2012

Erweiterung des Friedhofs Schielberg
Der Gemeinderat hat in seiner öffentlichen Sitzung vom 25.06.2012 das Ingenieurbüro BHM Planungsgesellschaft mbH mit den Leistungsphasen 4-8 zur Durchführung der erforderlichen Baumaßnahmen im Rahmen der Friedhofserweiterung Schielberg beauftragt. Durch die Maßnahmen entstehen Urnengräber horizontal und vertikal, Urnenrasengräber, Rasengräber und Einzelgräber. Durch die Erweiterungsmaßnahme ist eine langfristige und ausreichende Versorgung bei allen Bestattungsarten gewährleistet.

Verkehrsunfall- und Kriminalitätsstatistik
Im Bereich der Kriminalitätsstatistik berichtet Herr Wernthaler vom Polizeirevier Ettlingen von insgesamt 89 registrierten Straftaten aus dem Jahr von 2011. Die Aufklärungsquote lag bei 65,2 Prozent. Somit ist die Gemeinde Marxzell, wie bereits in den Vorjahren, die sicherste Gemeinde im südlichen Landkreis Karlsruhe.
Bei der Verkehrsunfallstatistik sind insgesamt 100 Fälle registriert worden, was einen sehr guten Wert darstellt.

Umnutzung der Carl-Benz-Schule - Vergabe von Rückbauarbeiten
Der Gemeinderat hat in seiner vergangenen Sitzung der Vergabe von diversen Rückbauarbeiten zugestimmt. Diese sind erforderlich, um das vorgestellte und genehmigte Umbaukonzept zu realisieren.
Außerdem hat sich der Gemeinderat mehrheitlich für die Installation einer elektrischen Fußbodenheizung in den beiden u3-Gruppenräumen und dem dazugehörigen Sanitärbereich ausgesprochen.
Ebenfalls wurde das Beleuchtungskonzept in den verschiedenen Räumen festgelegt.

Erdaushubdeponie Wolfertswiesen
Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 25.06.2012 das Büro BIOPLAN aus Sinzheim mit der Durchführung der notwendigen naturschutzfachlichen Untersuchung zum Preis von brutto 6.797,28 Euro beauftragt.
Außerdem wurde einstimmig dem von Herrn Dr. Kast vorgestellten Sanierungskonzept zugestimmt.
 

Bürgerservice

Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Marxzell erhalten unter der
Behörden-Rufnummer 115
kompetente Auskünfte zu den häufigsten Verwaltungsdienstleistungen von A bis Z.

Bildmarke Marxzell

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Schließen