• [key] + 1: Bedienhilfe
  • [key] + 2: Suche öffnen/schließen
  • [key] + 3: direkt zum Menü
  • [key] + 4: direkt zum Inhalt
  • [key] + 5: Seitenanfang
  • [key] + 6: Kontaktinformationen
  • [key] + 7: Kontaktformular
  • [key] + 8: Startseite

[key] steht für die Tastenkombination, welche Sie drücken müssen, um auf die accesskeys Ihres Browsers zugriff zu erhalten.

Windows:
Chrome, Safari, IE: [alt], Firefox: [alt][shift]

MacOS:
Chrome, Firefox, Safari: [ctrl][alt]

Zwischen den Links können Sie mit der Tab-Taste wechseln.

Karteireiter, Tabmenüs und Galerien in der Randspalte wechseln Sie mit den Pfeil-Tasten.

Einen Link aufrufen können Sie über die Enter/Return-Taste.

Denn Zoomfaktor der Seite können Sie über Strg +/- einstellen.

Sitzung des Gemeinderates vom 26.11.2012

Gewerbegebiet Schwarzenbusch – Verlängerung der Finanzierung außerhalb des Haushaltes
Der Gemeinderat hat in seiner öffentlichen Sitzung vom 26.11.2012 die Verlängerung der Finanzierung des Gewerbegebietes Schwarzenbusch außerhalb des Haushaltes bis zum 31.12.2015 beschlossen.

Kreisverkehranlage an der K3555 / Ortsverbindungsstraße Gewerbegebiet Schwarzenbusch
Den Bau eines Kreisverkehres an der K 3555 / Ortsverbindungsstraße Gewerbegebiet Schwarzenbusch und der Übernahme der voraussichtlichen Kosten in Höhe von 163.000 Euro im Haushaltsjahr 2013 hat der Gemeinderat beschlossen.

Straßensanierung Frauenalb
Der Gemeinderat hat den Straßensanierungsarbeiten am Teilstück der Klosterstraße zwischen Bahnübergang und der Abzweigung L 564 im Ortsteil Frauenalb zugestimmt. Die Firma Morof wird auf Grundlage des Hauptangebotes die Arbeiten für brutto 17.877,58 Euro durchführen.

Erweiterung der Gehwegarbeiten in der Pforzheimer Straße, OT Pfaffenrot
Der Gemeinderat hat am 26.11.2012 die Arbeiten für den Gehweg entlang der Pforzheimer Straße von der Holzbachstraße bis zur Bank im OT Pfaffenrot auf Grundlage des Hauptangebotes für brutto 13.170,98 und zusätzlichen 6.690 Euro für die Verlegung eines Leerrohres an die Firma Etzel aus Bad Wildbad vergeben.

Gründung des Vereines „Albtal plus“ zur Förderung des regionalen Tourismus
Der Gemeinderat hat in öffentlicher Sitzung am 26.11.2012 der Vereinsgründung des Vereines „Albtal plus“ grundsätzlich zugestimmt. Gleichzeitig wird die Gemeinde Marxzell Mitglied des Vereines unter der Maßgabe, dass alle Gründungsmitglieder einen Sitz und Stimmrecht im Vorstand haben. Nach drei Jahren Mitgliedschaft soll eine Evaluation der bisherigen Arbeit durchgeführt werden und danach über eine weitergehende Mitgliedschaft beraten werden. Der Mitgliedsbeitrag beträgt im Haushaltsjahr 2013 7.000 Euro.
 

Bürgerservice

Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Marxzell erhalten unter der
Behörden-Rufnummer 115
kompetente Auskünfte zu den häufigsten Verwaltungsdienstleistungen von A bis Z.

Bildmarke Marxzell

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Schließen